Seite 1 von 2
#1 RE: Kontraproduktiv: Anstatt Exige VERkauft einen Elite GEkauft von Testdriver 26.04.2016 12:00

Eigentlich will ich meine Exige verkaufen, stattdessen habe ich einen Elite dazu gekauft und jetzt zu wenig Platz

Naja ich wollte schon immer einen Elite weil ich die schräge Form so liebe, also gesagt getan und überführt.
Der Schlauch ist kein Flux Kompensator, sondern ein Benzinleitungs-Bypass, der unterwegs verlegt werden musste weil der Motor keinen Sprit mehr bekam...

Also entweder man liebt shooting breaks oder man hasst sie, mehrheitsfähig ist das Design sicher nicht

#2 RE: Kontraproduktiv: Anstatt Exige VERkauft einen Elite GEkauft von mcCoy 26.04.2016 12:13

avatar

beides absolut top! mir gefaellt der ELITE sehr gut. kaufentscheid sowie design: mutig

#3 RE: Kontraproduktiv: Anstatt Exige VERkauft einen Elite GEkauft von maedmaex65 26.04.2016 12:31

avatar

Schicke Zierstreifen am Dach...

Ich könnte eine Exige nur schwerlich dagegen tauschen. Hoffe Du findest Platz. 8)

Andreas

#4 RE: Kontraproduktiv: Anstatt Exige VERkauft einen Elite GEkauft von minos 26.04.2016 12:33

avatar

Letztlich gibts doch nichts Langweiligeres als immer nur blosse Vernunft...
Gratuliere zum Entscheid und zum mutigen Design! Mögest du immer Freude daran finden.

Gruss Mario

#5 RE: Kontraproduktiv: Anstatt Exige VERkauft einen Elite GEkauft von rasehase 26.04.2016 12:41

avatar

wenn man so ein Gerät erst mal in sein Herz geschlossen hat gibt man es nicht mehr her. Glückwunch zu dieser Entscheidung, wirst es nicht bereuen!

#6 RE: Kontraproduktiv: Anstatt Exige VERkauft einen Elite GEkauft von superlightness 26.04.2016 13:41

Elite macht Freude.
Bei mir steht ebenso ein Type 75 als Pampersbomber.

Exige als Papas Spassauto - Elite als Familienausflugsauto.

#7 RE: Kontraproduktiv: Anstatt Exige VERkauft einen Elite GEkauft von dothebeat 26.04.2016 13:45

Mir gefällt die Konsequenz mit der Du Deine Vorsätze umsetzt genau so gut wie Dein Elite! Gratuliere zum "neuen" Auto!

Der Benzinschlauch scheint die Bestätigung für all die schlechten Dinge die man dieser Lotus Generation nachsagt zu sein. Du hast aber ganz offensichtlich die nötige Gelassenheit um damit umzugehen.

Ich wünsche Dir viel Freude mit dem neuen Auto und ein möglichst kurzes, schmerzfreies "debugging".

Gruss
Beat

PS: Bitte poste hier doch noch (viel) mehr Bilder dieser 70-er beauty.

#8 RE: Kontraproduktiv: Anstatt Exige VERkauft einen Elite GEkauft von Testdriver 26.04.2016 13:58

Danke

Ja noch ein zweiter Elite, das ist ja cool Bin aus Zürich, da kann man sich sicher mal treffen!

Und ja, das mit der Benzinleitung war nicht das einzige, die Zündung musste unterwegs auch überbrückt werden. Bis wir beide Defekte rausgefunden haben, sind wir sicher 20 mal stehen geblieben, haha!

Aber jetzt nach der ersten Bestandesaufnahme sieht es gar nicht so schlimm aus:

-Benzinleitung reinigen
-neue Zündung
-Servolenkung revidieren
-neue Bremsscheiben vorne (die Trommelbremsen hinten sind schon neu)
-Einstellarbeiten

Und danach steht der MFK nichts mehr im Wege!

auf der guten Seite:
-Chassis rostfrei
-Motor trocken und läuft sauber
-Getriebe supi
...das war mir das wichtigste...


Falls übrigens mal jemand ähnlich gestörte Aktionen vorhat kann ich einen super Oldtimer Mech empfehlen, der auch unterwegs MacGyver um Längen schlägt!

Er sagte allerdings erst ''DAMIT kommen wir NIE an'' und der Verkäufer meinte ''ähhh, mir wäre lieber, sie würden das Auto mit dem Hänger holen''. Nixda, die 400KM sind wir auf eigener Achse gefahren! Hat zwar gedauert, aber Spass gemacht 8) [/list]

#9 RE: Kontraproduktiv: Anstatt Exige VERkauft einen Elite GEkauft von MK 26.04.2016 17:39

avatar

Ich sehe schon, du bist leidensfähig aber auch labil, wieder ein Lotus
Viel Spass damit??

Gruss aus dem Tacholand

#10 RE: Kontraproduktiv: Anstatt Exige VERkauft einen Elite GEkauft von wasp 26.04.2016 19:25

avatar

das ist der warscheinlich geilste satz den ich in diesem forum je gelesen habe

Zitat
...mehrheitsfähig ist das Design sicher nicht



das design ist zu vergleichen mit dem design des citroen sm. es ging dort rund 5 jahre bis ich ganz ehrlich sagen muss, dass es geil ist aber hab mich immer noch nicht dran gewoehnt. die elite ist etwas leichtere kost. irgendwie hab ich mich noch nicht ganz verliebt aber ich gebe zu dass ich in immer regelmaessigeren abstaenden mal im autoscout nachschaue was da so rum steht...

viel viel viel spass damit! ich bin mir sicher dass , nach dieser emotionalen eingewoehnungsphase, die beziehung wachsen wird...

#11 RE: Kontraproduktiv: Anstatt Exige VERkauft einen Elite GEkauft von superlightness 27.04.2016 08:39

mehrheitsfähig ist das Design wohl kaum- in der Tat eine coole Formulierung.
Ich pflege immer zu sagen, dass es sich hier um ein kontrovers diskutiertes Design handle...

Grüsse, Supi

#12 RE: Kontraproduktiv: Anstatt Exige VERkauft einen Elite GEkauft von piple 27.04.2016 11:21

avatar

Zitat von superlightness
mehrheitsfähig ist das Design wohl kaum- in der Tat eine coole Formulierung.
Ich pflege immer zu sagen, dass es sich hier um ein kontrovers diskutiertes Design handle...

Grüsse, Supi



Es ist doch allgemein bekannt, dass die Schönheit der Dinge im Auge des Betrachter liegen

#13 RE: Kontraproduktiv: Anstatt Exige VERkauft einen Elite GEkauft von HansjoergA 27.04.2016 12:40

avatar

genau, die Geschmäcker sind verschieden sei es beim Design oder der Farbe. Die einen mögens Mainstream, die anderen orignell bis schräg, die dritten konservativ oder dann progressiv, rund oder eckig ............

Ich finde die Elite sehr originell, besonders, hat einen eigenen Charme der mir gefällt, sie ist aber alles andere als Mainstream. Ich verstehe jeden, der eine Elite kauft und ich verstehe jeden, der sagt nichts für mich.... Für jeden der sie kauft ist Wasps "geilster Forumsatz" deshalb ein grosses Kompliment.

... so frei nach dem Motto zeig mir Dein Auto und ich sag Dir wer Du bist!


VG
Hansjörg

#14 RE: Kontraproduktiv: Anstatt Exige VERkauft einen Elite GEkauft von Testdriver 29.04.2016 13:56

vielen Dank 8)

Ich beglücke euch jetzt noch mit ein paar weiteren Fotos. Vor Juni wird der shakedown nicht stattfinden, da ich jetzt erstmal in die Ferien gehe











Der Lack ist leider schlecht zwäg, aber wir machen jetzt erstmal die Technik und schauen dann weiter... Um so Kleinigkeiten wie die hässlichen blauen Gurte, das komische Motolita Fake Lenkrad etc. kümmere ich mich dann irgendwann mal auch...

#15 RE: Kontraproduktiv: Anstatt Exige VERkauft einen Elite GEkauft von madliz 29.04.2016 17:48

avatar

... anmächelige Rücksitze hat das Teil. Das lechzt förmlich nach einer längeren Fahrt im Fond.
Da fehlt nur noch der Fernseher. Die Ablage für's Whisky-Glas und die Chips sind gegeben.

Ansonsten Gratulation zur coolen Kiste!

Grz. madliz

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz